top of page

Wie wir arbeiten

Und was Drachen mit Coaching zu tun haben


Jede Art von Entwicklung braucht Raum, Zeit und Erlaubnis. Goldlösung Coaching gibt Raum, bietet Zeit und ermöglicht Erlaubnis für den individuellen Veränderungs-, Integrations- oder Lösungsprozess.


Das Drachentor, ein altes Eingangstor mit geschwungenem Dach, das an Schuppen erinnert, ein Gartenzaun, alte Bäume, blauer Himmel
Das Drachentor, der Eingang zu Goldlösung Coaching

Unseren Eingang nennen wir das "Drachentor". Der Name tauchte einfach so auf. Und er trifft es. Man geht hindurch und kommt woanders an. In unserer Coachingpraxis. Arbeiten wir mit Drachen? Ja.

Sind wir ein Esoterikladen? Nein.


Was haben Drachen mit Coaching zu tun?


Nehmen wir an: Unser Leben ist eine Geschichte. Wir schreiben begeistert daran mit und lange Zeit ist alles sehr schön. Held oder Heldin verbringen allerlei Helden- und auch Alltagstaten, erklimmen Gipfel, durchwandern das ein oder andere Tal und im Prinzip könnte es so weiter gehen. Doch dann nimmt die Geschichte eine furchterregende Wendung. Im eigenen Leben, jetzt, hier, in Berlin, im Büro, am Familientisch, unter dem Bett, taucht einer der persönlichen Drachen auf. Und fordert die Heldin oder den Helden zum Kampf. In einer guten Geschichten kommt jetzt der Part mit den Schwertern und so weiter. Im echten Leben hat man dafür nicht immer die Nerven. Der Drache lähmt einen. Wo ist das Schwert, wenn man es braucht? Und bevor man sich dem Drachen widmet, muss man schnell noch diese eine Sache für den Job fertig machen, wir sind hier ja nicht im Märchen. Huch. Warum sind da auf einmal zwei Drachen? Und wieso ist es hier so dunkel? Wie komme ich hier wieder raus?

Drachen als Metapher

Dass ich über Drachen schreibe, liegt daran, dass ich Autorin bin. Dass ich mit Ihnen Ihre Drachen betrachte, die in Wahrheit Urängste sind, negative Glaubenssätze, vernichtende Selbstzweifel oder Blockaden, liegt an meiner Coaching-Ausbildung. Dass wir die Drachen verwandeln, liegt an Ihnen. Dass ich Sie dabei bis in die fürchterliche, dunkle Tiefe begleite und mich nicht fürchte, liegt an meiner Lebens- und Sterbenserfahrung, zum Beispiel als Mutter und Bestatterin. Und ich kenne meine eigenen Tiefen und Dunkelheiten, natürlich. Ich kann Ihnen versichern: Der Drache lohnt sich. Er ist ohnehin in Ihrem Leben. Er ist stark und machtvoll, das wissen Sie bereits. Wie Sie diese Stärke und Wirkmacht für sich nutzen können, das finden wir gemeinsam heraus. Gehen Sie durch das Drachentor. Ich bin da. Ganz sicher.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

تعليقات


bottom of page